Laptops_und_Wolken.jpg

Wie Cyberkriminalität Logistik und Transport bedroht – und wie die Cloud davor schützen kann

Montagmorgens 9:00 Uhr irgendwo in Deutschland in einem Logistikunternehmen. Ein Mitarbeiter, nennen wir ihn Ingo M., öffnet eine Mail und klickt auf den darin enthaltenen Link. Das Schicksal nimmt seinen Lauf, ...

Dirk Teschner

 inconso-News-und-Events.jpg

E-Learning in der Logistik – Chance oder Risiko?

Lernen mit elektronischen Hilfsmitteln ist keine neue Erfindung. Bereits 1924 wurde in den USA der „programmierte Unterricht“ vorgestellt. Sidney L. Pressey entwickelte eine Maschine, die dem Anwender eine Frage stellte und nach dem Multiple-Choice-Verfahren vier Antwortmöglichkeiten bot.

Holger Neitsch

 Covid19-Blogbeitrag.png

Arbeiten im IT-Unternehmen inconso in Zeiten des Coronavirus

Durch die COVID-19-Pandemie kommt es zu erheblichen Einschränkungen im Alltag, die uns noch vor wenigen Wochen unvorstellbar erschienen. Wir müssen uns auf teils erhebliche Einschränkungen, auch in unserem Alltag daheim, einstellen und sind in unserer Bewegungs- und Reisefreiheit eingeschränkt.

Sarah Eberle

 inconso-Standort-Muenster.jpg

Standort Münster: Schwerpunkt Automotive-Branche

An Standorten in ganz Deutschland, Frankreich und Spanien ist inconso aktiv. Zeit, einen genaueren Blick auf den Standort Münster zu richten.

Mary-Jane Würker

 Binaercode.jpg

Roboter in der Logistikbranche? Wie können wir sie produktiv einsetzen?

Beim Einsatz von autonomen mobilen Robotern sind die Mitarbeiter nur noch in einem bestimmten Bereich tätig. Da die AMRs nun für den Transport der Artikel vom Mitarbeiter zum Packbereich verantwortlich sind, reduzieren sich die Wege der Mitarbeiter während einer Schicht erheblich.

Dirk Teschner

 Standort-koeln-1.jpg

Standort Köln: Lager- und Transportmanagement mit SAP

Köln ist mit rund 1,1 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands.

Mary-Jane Würker

 Interview-Karin-Langensand.JPG

Warehouse Management von Lebensmitteln und Getränken

Seit 2013 realisieren der Schweizer Milchverarbeiter Emmi und inconso gemeinsame Projekte. Im Interview spricht Karin Langensand über ihre Erfahrungen mit den Softwarelösungen von inconso sowie der gemeinsamen Zusammenarbeit im Bereich von Lebensmitteln und Getränken.

Stefanie Tornow-Godoy

 Drohne_scannt_Barcode_im_Lager.jpeg

Wenn Roboter, Drohnen & Co. im Lager einziehen

Immer einen Schritt voraus: In Kooperation mit Technologiepartnern und Kunden unterstützt inconso auf vielfältige Weise Innovationen in der Logistik.

Othilie Mouhat

 Jahr_als_Azubi.png

Meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei inconso

Hallo, mein Name ist Celine Andreas. Im Juni 2019 habe ich meine dreijährige Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei inconso am Standort Bad Nauheim erfolgreich abgeschlossen. Dabei habe ich vier interne Abteilungen kennengelernt und berichte im Folgenden über meine Erfahrungen in diesen Bereichen.

Celine Andreas

 Interview-Deutz-AG.JPG

Warehouse Management in der Motorenproduktion

Die DEUTZ AG, unabhängiger Motorenproduzent mit Sitz in Köln, arbeitet seit fast 20 Jahren mit inconso zusammen und hat das Warehouse Management System inconsoWMS im Einsatz. Im Interview berichten Hans-Peter Flother und Ralf Büttner von ihren Erfahrungen mit inconso.

Stefanie Tornow-Godoy