inconso Blog

Standort Köln: Lager- und Transportmanagement mit SAP


Mary-Jane Würker

Marketing & Communications Manager,

Weitere Beiträge
Kontakt aufnehmen

20.02.2020

Köln ist mit rund 1,1 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands.

 Standort-koeln-1.jpg

Zudem ist Köln einer der bedeutenden Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Als Wirtschafts- und Kulturmetropole besitzt Köln ebenfalls internationale Bedeutung. Zahlreiche Automobilmarken wie z. B. Ford und Toyota sowie Chemiekonzerne (z. B. Lanxess) haben hier ihren Sitz. Köln zählt ebenfalls zu den führenden Medienstädten in Deutschland. Mehrere Fernsehsender, Zeitungs-, Magazin- und Buchverlage sowie Online-Nachrichtendienste sind in Köln ansässig.

Ohnehin hat Köln mit seiner 2.000-jährigen Geschichte viel zu bieten und ist somit eine Stadt mit langer Historie. Das bekannteste Bauwerk – und auch das meist besuchte Deutschlands – ist der Kölner Dom (UNESCO Welterbe). Noch heute zeugen Bauwerke wie das Nordtor auf der Domplatte, der Römerturm in der Nähe des Apellhofplatzes oder das unterirdische Praetorium von den römischen Ursprüngen der Colonia Claudia Ara Agrippinensium.

Die Anbindung an den Rhein, die verkehrsgünstige Lage (Autobahnknoten, Eisenbahnknoten), die Nähe zum Ruhrgebiet und den Benelux-Staaten bestimmen seit jeher das wirtschaftliche Bild Kölns, wo inconso seit 2005 vertreten ist.2015 hat der inconso Standort neue Räumlichkeiten in einem Bürohaus in Köln-Kalk angemietet. Kalk ist ein rechtsrheinischer Stadtteil Kölns mit guter Anbindung an das Autobahn- und ÖVP-Netz sowie zum Flughafen Köln-Bonn.

Der Standort zählt 21 Mitarbeiter (Stand 11/2019). Das Team besteht aus 19 SAP Beratern, einer Praktikantin und einer Assistentin. Das in Köln ansässige Team beschäftigt sich mehrheitlich mit den SAP Warehouse Management Lösungen LE-WM und EWM. DAS LE-WM kommt vor allem bei unseren älteren Bestandskunden zum Einsatz. Dabei geht es in der Regel um Support sowie einzelne Anpassungen oder Erweiterungen. Bei neuen Kunden wird SAP EWM als die neue, moderne und voll integrierte Lagerlogistiklösung der SAP eingesetzt. Aktuell werden zwei größere Lagerprojekte mit SAP EWM bei den Kunden Ardex und BPW eingeführt. Bei BPW kommen hierbei neben der Lösung EWM für das Lager eine Transportlösung (SAP LE-TRA) sowie Lösungen aus der Cloud (inconsoDSM) zum Einsatz. Aus dem Intralogistikumfeld (LE-WM und EWM) werden u. a. folgende Kunden aus Köln betreut: Kaldewei, ContiTech, Baerlocher, Rheinenergie, Hydac, Wirtschaftsgemeinschaft dt. Tierärzte, Dr. Kurt Wolff und DG Verlag.

Ein weiterer Teil aus dem Kölner Team beschäftigt sich mehrheitlich mit der individuellen Optimierung der Transportprozesse unserer Kunden. Im Mittelpunkt stehen hierbei die entsprechenden Software-Lösungen von SAP, d. h. SAP TM und SAP LE-TRA. Wir bieten somit unseren Kunden eine Software an, die den kompletten Transportprozess von der Auftragserfassung über die Planung und Durchführung bis hin zur Frachtkostenberechnung und -abrechnung abbildet. Abgerundet wird das Portfolio durch unsere SAP-basierten inconso Add-ons wie beispielsweise Transportplanung, Laderaumoptimierung, Gefahrgut und Yard Management. Die größten Kölner Bestandskunden im Bereich Transportmanagement sind BSH, Rehau, Krones und Schaeffler. Aktuell ist der größte Teil des Kölner Teams in einem spannenden Projekt bei Roche involviert, in dem SAP EWM, SAP TM, SAP YL, SAP EM und die Add-ons inconsoS/TCS und inconsoS/CEP eingesetzt werden. 

Aktueller Trend in der Logistik ist, dass immer häufiger Kundenanfragen vorkommen, die Lösungen sowohl für Lager als auch Transport suchen, sodass wir hier mit unserem Know-how optimal aufgestellt sind.

Wieso ist Köln immer einen Besuch wert?
Der Kölner Dom ist das weithin sichtbare Wahrzeichen Kölns und der Mittelpunkt der Stadt. Doch auch darüber hinaus ist die Stadt unter Touristen so beliebt wie noch nie. Die Kölner Altstadt am Fuße des Kölner Doms hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Eine hohe Kölsch-Brauhausdichte, mittelalterliche Gässchen und das historische Kölner Rathaus. Gerade das junge Publikum lockt das Zusammenspiel von Tradition und Moderne, nebst einer Vielzahl an Pubs, Bars und Cafés. Die äußerst liberale Universitätsstadt Köln mit ihren zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten eignet sich perfekt für einen entspannten Städtetrip. Besonderer Publikumsmagnet ist natürlich der Kölner Karneval, der jährlich Touristen aus aller Welt nach Köln lockt!

 

Möchten Sie Teil unseres inconso-Teams werden?

Standort Bremen: Software für Logistikdienstleister

Der Bremer Standort besteht seit 2006. Er ist mit 10 Mitarbeitern gestartet und heute der Arbeitsplatz von 28 Mitarbeitern. Der Schwerpunkt des inconso Standorts ist auf Logistikdienstleister (LDL) ausgerichtet, die Multi-Customer-Warehouses betreiben.

Standort Münster: Schwerpunkt Automotive-Branche

An Standorten in ganz Deutschland, Frankreich und Spanien ist inconso aktiv. Zeit, einen genaueren Blick auf den Standort Münster zu richten.

Aktuelle inconso Stellenangebote

Wir setzen die komplexen Anforderungen unserer Kunden kompetent und effizient um, egal, ob es sich um Warehouse Management, Transport Management, Yard Management oder Supply Chain Execution Systeme handelt. Werden auch Sie Teil unseres Teams!

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

inconso-News

Erfahren Sie mehr über:

End-to-End Supply Chain Solutions

Digitalisierung und Cloud Solutions

Einladungen zu inconso Events

Best Practices in der Logistik-IT

* Ihre Daten werden nur zum Zwecke des News-Versands gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.